Impressum und Haftungsausschluss (Disclaimer)

Angaben gemäß § 5 TMG:

Holger Müller-Hillebrand, StD, Fachleiter für Deutsch am ZfsL Aachen

privat: Petrusstr. 67 +++  52391 Vettweiß

E-Mail: mueller-hillebrand@fachleitung-mh.de

 

Quellenangaben für die verwendeten (lizenzierten) Bilder und Grafiken:

  • Bigstock

  • Fotolia

  • Photocase

  • Shutterstock

  • Wix.com

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter bin ich gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG bin ich als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespei-cherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtun-gen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werde ich diese Inhalte umgehend entfernen.

Urheberrecht
Urheberrecht

Diese nicht-kommerzielle Homepage versteht sich nach UrhG § 51 als ,,ein selbständiges wissenschaftliches Werk'', das den Zusammenhang von Theorie und Praxis des Deutschunterrichts für Zwecke der Lehrerausbildung entfaltet. Insofern auf dieser Seite einzelne fremde Texte verbreitet werden, dient dies der Erläuterung des eigenen fachdidaktischen Konzepts und ist beschränkt auf den ,,durch den Zweck gebotenen Umfang''. Eine ,,innere Verbindung zwischen dem eigenen Werk und dem zitierten Werk'' (Dietrich Harke 2001) wird stets in verschiedenen Formen  erreicht. Das Copyright nicht weiter gekennzeichneter Beiträge liegt beim Autor dieser Site. Bei Fremdbeiträgen ist die Urheberschaft genau angegeben. Für eine über die Rezeption dieser Homepage hinausgehende Nutzung von Fremdbeiträgen steht das Copyright den jeweiligen Autoren zu.
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen grundsätzlich dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der  Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitte ich um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechts-verletzungen werde ich derartige Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Dieses Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte kein Einfluss besteht. Deshalb kann für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernommen werden. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werde ich derartige Links umgehend entfernen.

Datenschutzbestimmungen

Die Datenschutzbestimmungen dieser Website finden Sie hier.

Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt

Bitte beachten Sie, dass ich keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt und Absprache akzeptiere. Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Webseiten gesetzliche Bestimmungen, Ihre oder Rechte Dritter verletzen, bitte ich um eine entsprechende Nachricht ohne jegliche Kostennote. Richten Sie diese Nachricht bitte an mueller-hillebrand@fachleitung-mh.de. Ich versichere, beanstandete Bilder, Texte oder Links unverzüglich (direkt nach der Zurkenntnisnahme) zu entfernen oder zu berichtigen, ohne dass hierzu von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtbeistandes erforderlich ist. Die Einschaltung eines Anwaltes zur für diese Seite kostenpflichtigen Abmahnung entspricht nicht dessen wirklichen oder mutmaßlichen Willen und würde damit einen Verstoß gegen § 8 Abs. 4 UWG (§ 242 BGB) wegen der Verfolgung sachfremder Ziele als beherrschendes Motiv der Verfahrenseinleitung, insbesondere einer Kostenerzielungsabsicht als eigentliche Triebfeder, sowie einen Verstoß gegen Ihre Schadensminderungspflicht darstellen.
Entstandene Kosten ohne vorherige Kontaktaufnahme werden durch mich vollumfänglich zurückgewiesen und lösen gegebe
nenfalls eine Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen aus.

Mühilos Deutsch unterrichten - Informations- und Lernportal für Deutschunterricht

    (c) Holger Müller-Hillebrand, StD, Deusch-Fachleiter am ZfsL Aachen